#rewegrillbattle

Das große Rewe Grillbattle

Vor kurzem wurde ich zum Rewe Grillbattle bei Santos Grills in Köln eingeladen! Natürlich bin ich dieser Einladung gerne gefolgt, da dort zwei wahre Größen der Szene und mittlerweile auch Freunde gegeneinander antreten sollten! Christian von Westwood BBQ und Camillo von DonCaruso BBQ duellierten sich dort nach aller Kunst am Grill!

So machte ich mich dann mit Sascha von Redmountain BBQ auf den Weg nach Köln…

Stattgefunden hat dies im Zusammenhang mit dem neuen Rewe Lieferservice. 15 Blogger aus den Bereichen BBQ, Kochen und Backen sowie liefestyle bestellten jeweils einen Warenkorb für einen bestimmten Wert aus einer bestimmten Kategorie. Die Zutaten wurden dann direkt zu Santos geliefert und konnten frisch verarbeitet werden. Der Kniff an der Sache war, dass beide Kontrahenten sich nicht vorbereiten konnten, da die Zutaten nicht bekannt waren! Anschliessend durften wir die Gänge verkosten und abschliessend bewerten.

Bevor das Battle losging, präsentierten uns die beiden knusprigen pork belly mit einer Apfel- und einer Ananasmarinade als Starter! Alleine dafür hat es sich schon gelohnt 😉

Aber dann ging es richtig los….

Die Gänge beim Rewe Grillbattle

Beide BBQer haben aus dem vollen geschöpft und sich auf Augenhöhe duelliert! Als ersten Gang präsentierte Camillo einen warmen Gnocchi-Salat mit Plankenlachs. Auch wenn ich nicht der große Fischfan bin, muss ich sagen, dass der richtig gut war!

Christian präsentierte seine Spezialdisziplin und zauberte zwei verschiedene Chickenwings. Einmal mit einer Magic Dust/Peanutbutter und einmal mit einer Himbeermarinade und Guacamole. Auch dieser Gang überzeugte auf ganzer Linie!

Die Hauptgänge konnten unterschiedlicher nicht sein und dennoch waren beide richtig lecker! Camillo zauberte ein gefülltes Rinderfilet, was so butterzart war, dass man seine ganze Erfahrung und Leidenschaft für Fleisch schmecken konnte. Dazu gab es verschiedene, selbstgemachte Brotsorten mit dreierlei Dips.

Der Hauptgang von Christian bestand aus Schweinenacken. Diesen knusperte er in einem Oberhitze-Grill ordentlich an, schnitt ihn in Würfel und präsentierte das Fleisch final in einem Pfannkuchen mit Kartoffelstampf und Lauch, sowie einem Bohnenmus. Ich fand diesen Gang sehr kreativ und zeigte das Christain sich sehr gut mit den gegebenen Zutaten arrangieren konnte.

Bevor die angesetzte Zeit gen Ende ging, haute Camillo noch eine Süßspeise raus, die seinesgleichen sucht! Eine Süßkartoffel, die so lang auf dem Grill liegen bleibt, bis sie richtig schön weich und karamellisiert war. Aufgeschnitten mit Sahne und Puderzucker, dazu einen frischen Obstsalat…. Was will man mehr?!

Die Auswertung beim #rewegrillbattle

Zunächst sei gesagt, dass es definitiv keinen Verlierer gab! Der Unterschied zwischen den beiden BBQ und Grillprofis war minimal und am Ende entschieden 5 Punkte zwischen Christian und Camillo. Camillo gewann das battle mit 114 zu 109 Punkten gegen Christian.

Aber am Ende waren beide glücklich und auch alle Blogger waren happy über einen wirklich gelungenen Abend!

Zusammengefasst…

…möchte ich mich für ein tolles Event bei Rewe, den Akteuren, allen Beteiligten im Hintergrund und allen anwesenden Bloggern  bedanken! Santos lieferten eine super Location, wir waren kulinarisch bestens versorgt und die Stimmung war klasse! Ich wünsche Christian und Camillo eine ebenso geniale Veranstaltung in Berlin und ich bin mir sicher, dass ihr das dort genauso rocken werdet 😉

Einen link zu den Rezepten der beiden findet ihr hier!

Und abschliessend hier noch alle anwesenden Blogger! Schaut mal bei ihnen vorbei:

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*